• 1-1920x400_HLX_Fertigung_01.jpg
  • 2-1920x400_HHI_Verfahren_Gasnitrieren_01.jpg
  • 1920x400_HHI_Verfahren_Plasmanitrieren_01.jpg
  • 1920x400_HHI_Verfahren_Vakuumhaerten_01.jpg
  • 1920x400_HLX_Konstruktion_01.jpg

News

NEUER HÄRTHA STANDORT IN ITALIEN ZUR ERWEITERUNG DES PRODUKTPORTFOLIOS

 

Verona (IT), Juni 2021 – HALEX GRUPPE gründet die HAERTHA Coating S.R.L und erweitert damit das Produktportfolio um den Bereich PVD-Beschichtungen.

 

Die HÄRTHA Unternehmen sind spezialisiert auf die Wärme- und Oberflächentechnik metallischer Werkstoffe mit automatisierten Fertigungslinien auf modernster Anlagentechnik. Mit der Neugründung der HAERTHA Coating S.R.L sorgen nun 10 Standorte in Deutschland, Italien und den Niederlanden für das von HÄRTHA gewohnte hohe Servicelevel bei Kunden aus Bereichen wie Maschinenbau, Automotive oder Luft- & Raumfahrt.

 

„Das PVD-Beschichten ist eine hervorragende Ergänzung für unser Produktportfolio. Die Produkte unserer Kunden sind in vielen kritischen Anwendungen zu finden und unsere Dienstleistungen sind daher ein wesentlicher Bestandteil der hohen Produktqualität unserer Kunden. Wir freuen uns, dass wir unseren Kunden nun weitere Möglichkeiten anbieten können ihre Produkte zu optimieren. Alles aus einer Hand!“, erklärt Sven Killmer, CEO der HALEX GRUPPE und verantwortlich für den Geschäftsbereich HÄRTHA.

 

Die Abkürzung PVD in PVD-Beschichtungen steht für Physical Vapour Deposition und ist ein Verfahren, bei dem die Oberfläche von metallischen Bauteilen umweltfreundlich veredelt wird. PVD-beschichtete Bauteile bestechen durch eine sehr hohe Härte (> 2.000HV), beeindruckende Farben und einer sehr guten Kratz- und Verschleißfestigkeit.

 

VORTEILE

 

- Erhöhung der Standzeiten

- Reduzierung Verschleiß

- Reduzierung von Schmiermitteleinsatz

- Bio-Kompatibilität (lebensmittelecht)

- niedrige Behandlungstemperaturen

- Schutz vor Korrosion

 

Die HALEX GRUPPE wurde 1990 gegründet und ist eine erfolgreiche deutsche Unternehmensgruppe mit drei Geschäftsbereichen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Aldenhoven zählt zu den führenden Herstellern von Aluminium Strangpresswerkzeugen sowie Dienstleistern für Metallveredelung durch Wärmebehandlungsverfahren und Härtetechniken in Europa. HALEX betreibt mit ca. 550 Mitarbeitern 15 Standorte in Deutschland, Italien und den Niederlanden.

Jobs Härterei

 

Jobs in der Härterei - berufliche Karriere in einem engagierten Umfeld

HÄRTHA ist Teil der Unternehmensgruppe Halex Group und zählt zu den führenden Unternehmen in der Härtetechnik. Wir bieten unseren Kunden unterschiedlichste Verfahren im Bereich der Härtetechnik und Oberflächenbehandlung vom Vakuumhärten über Plasmanitrieren bis zum Phosphatieren. Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern stellen wir sicher, dass unsere Kunden seit vielen Jahren und auch weiterhin auf die gewohnt hochwertige Qualität und umfangreiche Services vertrauen können.

Unsere Mitarbeiter tragen maßgeblich zum Erfolg bei

Wir wissen sehr genau, was unsere Mitarbeiter täglich in ihren Jobs in der Härterei leisten und wie wichtig jeder der verschiedenen Jobs in unserer Härterei für den Unternehmenserfolg ist. Daher legen wir großen Wert auf eine wertschätzende und konstruktive Unternehmenskultur und fördern die berufliche Karriere jedes einzelnen Mitarbeiters durch individuelle Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Durch die aktive Beteiligung am kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Rahmen des betrieblichen Vorschlagswesens eröffnen wir für Mitarbeiter und Unternehmen zusätzliche Perspektiven.

Genauso große Bedeutung haben für uns die Themen Nachhaltigkeit und soziales Engagement vor Ort. Daher investieren wir stetig in modernste Anlagentechnik mit hoher Öko-Effizienz und sorgen durch den Einsatz innovativer Technologien für einen möglichst kleinen ökologischen Fußabdruck.

Im sozialen Bereich liegt unser Fokus auf den Bedürfnissen der Gemeinden, in denen unsere Mitarbeiter leben. Daher engagieren wir uns standortbezogen und binden unsere Mitarbeiter aktiv in unsere Projekte ein. Wir unterstützen Sportvereine, Feuerwehren, Ehrenamt und kooperieren mit Universitäten, um Studenten Plattformen zu bieten, auf denen Sie Ihre Fähigkeiten aktiv weiter entwickeln können.

Mit Jobs in unserer Härterei werden auch Sie Teil unseres engagierten Teams!

Immer wieder finden Sie auf dieser Seite spannende Jobs in der Härterei. Unterstützen Sie uns mit Ihren Kompetenzen und werden Sie ein wichtiges Mitglied unseres engagierten Teams. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Sie sehen zum aktuellen Zeitpunkt keine offenen Jobs in der Härterei? Dann ergreifen Sie die Initiative und kontaktieren uns trotzdem. Übermitteln Sie uns per E-Mail Ihre Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Ausbildung Härterei

Ihre erfolgreiche Ausbildung in der Härterei von HÄRTHA

HÄRTHA ist ein Unternehmen der Halex Group und ist immer wieder auf der Suche nach neuen Talenten in den verschiedensten Ausbildungsberufen. Als führender Experte für Härtetechnik sind wir ein seit vielen Jahren erfolgreiches Unternehmen, das großen Wert auf die Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern legt. Denn nur gemeinsam mit motivierten und gut ausgebildeten Mitarbeitern sind wir in der Lage, die hohen Anforderungen unserer Kunden in jeder Hinsicht zu erfüllen. Werden Sie mit der Ausbildung in der Härterei zu einem wichtigen Teil unseres Teams.

Ausbildung in der Härterei für unterschiedlichste Berufe

Wir legen großen Wert darauf, unsere zukünftigen Mitarbeiter selbst auszubilden. Denn es liegt in unserer eigenen Verantwortung, den Mangel an Fachkräften zu verhindern. Mit der regelmäßigen Ausbildung in der Härterei geben wir Jugendlichen eine Chance, Ihren Traumberuf zu lernen und stellen sicher, dass wir nach wenigen Jahren mit gut ausgebildeten Mitarbeitern zusammenarbeiten, die das Unternehmen sowie die verschiedenen Verfahren bis ins kleinste Detail kennen.

Ob Werkstoffprüfung, Metallbearbeitung, Anlagenführung oder Administration: Jeder Fachbereich der HÄRTHA Härtereien der Halex Group bietet Auszubildenden verschiedenste Chancen für eine erfolgreiche berufliche Karriere. Denn für uns ist nicht nur die Ausbildung in der Härterei als Lehrling wichtig, sondern wir unterstützen Sie auch nach dem Lehrabschluss bei Ihrer individuellen Aus- und Weiterbildung.

Wir freuen uns über Initiativbewerbungen für die Ausbildung in unserer Härterei

Sehen Sie zum aktuellen Zeitpunkt keine öffentlich ausgeschriebene Ausbildung in unserer Härterei, kontaktieren Sie uns trotzdem. Wir freuen uns auch außerhalb der regulären Startzeiten für die Berufsausbildung über Ihre Bewerbung und merken Sie bei Eignung gerne für einen Ausbildungsplatz vor. Übermitteln Sie uns einfach Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF per E-Mail. Wir kontaktieren Sie so schnell wie möglich.

Praktikum Härterei

 

Praktikum in der Härterei von HÄRTHA

Als Unternehmen der Halex Group zählt HÄRTHA zu den führenden Experten für Härtetechnik. Unsere Kunden profitieren von qualitativ hochwertige Verfahren und Ergebnissen, wobei unsere Mitarbeiter einen überaus wichtigen Beitrag zu diesem Erfolg leisten. Denn nur durch die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter sind wir in der Position, die hohen Anforderungen zu erfüllen. Wobei wir großen Wert darauf legen, das wertvolle Wissen unsere Mitarbeiter durch gezielte Aus- und Weiterbildung stetig zu fördern.

Mit einem Praktikum in der Härterei bieten wir allen Interessierten und vielleicht sogar zukünftigen Mitarbeitern umfassende Einblicke in den Alltag unseres Unternehmens und die vielfältigen Aufgabenbereiche. Diese reichen von den zahlreichen Tätigkeiten im Produktionsbereich über die Werkstoffprüfung im betriebseigenen Labor bis zu abwechslungsreichen Aufgabenfeldern in der Administration.

Bevor Sie sich endgültig für Ihre berufliche Karriere in einem Berufszweig Ihrer Wahl entscheiden, möchten Sie sich über die verschiedenen Berufsbilder in der Praxis informieren. Oder wollen Sie uns einfach kennenlernen, bevor Sie sich um einen Ausbildungsplatz bei HÄRTHA bewerben? Dann ist ein Praktikum in der Härterei der ideale Weg. Gerne unterstützen wir mit unserem umfassenden Know-how auch Studenten bei unterschiedlichsten Projekten oder Abschlussarbeiten. Aus welchen Gründen auch immer Sie sich für ein Praktikum in der Härtere entscheiden: Wir freuen uns über Ihre Bewerbung - auch dann, wenn zum aktuellen Zeitpunkt offiziell keine Praktikumsstellen veröffentlicht sind.

Ihre Initiativbewerbung für Ihr Praktikum in der Härterei HÄRTHA

Sind zum aktuellen Zeitpunkt keine Praktikumsstellen ausgeschrieben, sprechen Sie uns trotzdem an. Übermitteln Sie uns per E-Mail Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF. Wir kontaktieren Sie möglichst zeitnah nach Eingang und Prüfung Ihrer Unterlagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für Ihr Praktikum in unserer Härterei!

Unsere HÄRTHA Standorte rüsten ihren Fuhrpark auf Elektro – und Hybridfahrzeuge um

Ladestation

 

Die HÄRTHA Unternehmensgruppe hat sich zum Ziel gesetzt, in ihrer Gesamtheit bis zum Jahr 2030 CO2-neutral zu sein. Die Umstellung auf Elektromobilität ist ein wichtiger Schritt, um die CO2-Belastung abzubauen und für eine reine Luft zu sorgen. An mehreren HÄRTHA Standorten wurden bereits Ladestationen für den eigenen Fuhrpark sowie Gäste und Kunden installiert.

Offshore Seilscheibe mit einem Gewicht von mehr als 5 Tonnen. Für unsere Härterei SABO BOXTEL kein Problem!

 

Die Produkte unserer Kunden sind in vielen kritischen Anwendungen zu finden. Bei diesem Bauteil handelt es sich um eine Seilscheibe die für Offshore-Ausrüstungen verwendet wird. Das Gewicht der Scheibe beträgt etwas mehr als 5 Tonnen!  In unserer Härterei in den Niederlanden wurde die Nut der Seilscheibenrille gegen Verschleiß gehärtet.

TOP QUALITÄT, JEDES MAL!

HALEX GROUP SPENDET IT-EQUIPMENT AN AFB SOCIAL & GREEN IT

 

AfB ist Europas größtes gemeinnütziges IT-Unternehmen, spezialisiert darauf, gebrauchte Business-IT zu übernehmen, zertifiziert zu löschen, aufzuarbeiten und wieder zu vermarkten. Nicht mehr vermarktbare Geräte werden zerlegt und fachgerecht recycelt. Dies schont die Umwelt und spart wertvolle Ressourcen ein. AfB steht für "Arbeit für Menschen mit Behinderung". Alle Prozessschritte sind barrierefrei, denn bei AfB arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung Hand in Hand. Die Non-Profits AfB social & green IT und Haus des Stiftens haben in den letzten 10 Jahren 70.000 IT-Spenden für gemeinnützige Organisationen zur Verfügung gestellt. In dieser Zeit wurden mehr als 70.000 Firmen-Notebooks, -PCs, Smartphones und Monitore durch AfB von Unternehmen abgeholt, gelöscht und generalüberholt. Anschließend wurden sie mit 12 Monaten Garantie über das IT-Portal Stifter-helfen.de an gemeinnützige Vereine, Stiftungen, soziale Einrichtungen und andere Non-Profit-Organisationen vermittelt.

 

Auch Business-Geräte aus der HALEX GROUP finden so ein zweites Leben im Non-Profit-Sektor.

Unsere Härterei in NRW, HÄRTHA – Aldenhoven GmbH, unterstützt soziales Projekt in Jülich

 

An ihrem Unternehmensstandort setzt sich die HÄRTHA – Aldenhoven GmbH für soziale Projekte ein, die der Region zu Gute kommen. Die HÄRTHA arbeitet zukunftsorientiert, da liegt es auf der Hand Kinder zu unterstützen, die unsere Zukunft sind. Ralf Einenkel, Geschäftsführer der HÄRTHA – Aldenhoven GmbH, besuchte die Jugendhilfereinrichtung Königshof e.V. in Jülich Bourheim. Im Gepäck hatte er gute Nachrichten. Derzeit fehlt es an Spielgeräten im Außenbereich und ältere Spielgeräte müssen erneuert werden. So kommt die Spende des Unternehmens gerade zur rechten Zeit.

Derzeit befinden sich ca. 15 Kinder in der Betreuung des Königshofs. Die Jugendhilfeeinrichtung Königshof wurde im März 1995 von den Eheleuten Odenthal als eröffnet.

 

www.jhe-koenigshof.de

Umwelt und Klimapakt: Unsere Härterei in Bayern, HÄRTHA – Weißenburg GmbH, wurde erneut ausgezeichnet!

 

Bei HÄRTHA in Weißenburg wird Umweltschutz großgeschrieben. Unser Unternehmen engagiert sich für die Einhaltung zertifizierter Umwelt- und Energiestandards. Dafür wurde HÄRTHA jetzt vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz in Folge ausgezeichnet. Mit qualifizierten freiwilligen Umweltleistungen hat sich unsere Härterei am Umwelt und Klimapakt Bayern beteiligt.

 

Wir gratulieren den Kollegen vor Ort!

Urkunde

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.