WAS DEM EINEN ZU HART IST, IST DEM ANDEREN ZU WEICH!

 

Das beschäftigt den Menschen bereits beim geliebten Frühstücks-Ei. Genau dieses Prinzip: „Perfektionierte Wärmebehandlung“, spielt bei der Härtetechnik die Schlüsselrolle.

 

In den Härtereien der HALEX GROUP werden verschiedenste, aus Stahl gefertigte Präzisionsteile, mit unterschiedlichen Wärmebehandlungs-Verfahren in Ihrer Struktur so verändert, dass die Werkstücke genau der vom Kunden gewünschten Härte-Charakteristik entsprechen.

 

Durch diese hochsensiblen Prozesse lassen sich perfekte Kompositionen aus Hart und Weich in den einzelnen Schichten und Oberflächen der Stähle erzielen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.